Nagelpilz vermeiden


header-vorbeugen

Um Nagelpilz zu vermeiden, haben wir nachfolgend einige wertvolle Tipps für Sie:

  • In öffentlichen Bädern oder Duschen sollten Sie nicht barfuß laufen. Tragen Sie an diesen Orten einfach Badeschlappen oder Flip Flops.
  • Trocknen Sie nach dem Baden oder Duschen Ihre Füße ab und vergessen Sie nicht die Zehenzwischenräume, denn Pilze lieben eine feuchte Umgebung.
  • Durch das regelmäßige Schneiden und Kurzhalten Ihrer Nägel senken Sie das Verletzungsrisiko. In einen verletzten Nagel können Pilze sehr leicht eindringen.
  • Lassen Sie nach dem Sport Ihre Schuhe mindestens 24 Stunden trocknen. Falls Sie ein zweites Paar Sportschuhe besitzen, sollten Sie die Schuhe abwechselnd tragen. So bleibt für das „verschwitzte“ Paar genug Zeit zum Trocknen.
  • Verwenden Sie pilztötende Sprays, um Ihre Schuhe regelmäßig zu desinfizieren.
  • Tragen Sie keine Socken aus Kunstfaser. Baumwollsocken sind atmungsaktiv und können heiß gewaschen werden.
  • Durch das Tragen von atmungsaktiven Schuhen z.B. aus Leder können Fußschweiß und Wärme entweichen. Sie schaffen dem Pilz dadurch schlechte Lebensbedingungen.
  • Ein Schuh muss natürlich schön aussehen. Achten Sie beim Kauf dennoch darauf, dass die Schuhe bequem sind und nicht drücken. Zu enges Schuhwerk kann durch Druck zu Mikroverletzungen im Nagel führen, durch die die Erreger einwandern könnten.
  • Wenn Sie unter einer Fußpilzinfektion leiden, sollten Sie diese sofort behandeln. Denn Fußpilz und Nagelpilz haben die gleichen Erreger. Eine unbehandelte Fußpilzinfektion kann zu Nagelpilz führen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem im Ratgeber Fußpilz…
  • Sie sollten keine Schuhe von anderen tragen. Gerade bei Leihschuhen wie beispielsweise Skischuhen besteht die Gefahr, dass Sie sich mit Pilzsporen Ihrer Vorgänger infizieren.
Was man tun kann, wenn man bereits unter Nagelpilz leidet, erfahren Sie in unseren Artikeln Nagelpilz Behandlung oder Was tun gegen Nagelpilz

Ciclopoli gegen Nagelpilz

Ciclopoli gegen Nagelpilz Teaser

Ciclopoli gegen Nagelpilz ist der einzige wasserlösliche Anti-Pilz-Lack. Die Anwendung ist einfach: Lästiges Feilen und Nagellackentferner sind unnötig. Der bewährte Wirkstoff Ciclopirox tötet den Nagelpilz ab und bekämpft den Pilz von außen und innen.

Mehr erfahren >>

Nagelpilz Behandlung

Nagelpilz Behandlung Teaser

Da Nagelpilz nie von alleine heilen kann, muss die Erkrankung medikamentös behandelt werden. Je nach Grad des Befalls gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von Nagelpilz. Grundsätzlich lässt sich eine Nagelpilztherapie unterteilen in eine äußerliche und innerliche Behandlung mit Medikamenten.

weiterlesen >>